Aktuelle Artikel

"Ge-Denk-Zellen" - Spurensuche in Lüdenscheider Altstadt

1.7.2018

Mit Jugendlichen und jung gebliebenen auf Spurensuche zur JÜDISCHEN GESCHICHTE IN LÜDENSCHEID

Fast 80 Jahre nach der Reichspogromnacht sind in Lüdenscheid nur an einigen wenigen Stellen noch Erinnerungen an jüdisches Leben sichtbar. Eine Führung durch die „Ge-Denk-Zellen“ im Alten Rathaus und ein kleiner Rundgang zur Gedenktafel der jüdischen Gemeinde, öffneten uns die Augen und erlaubten uns Einblicke in die dunkelste deutsche Geschichte. An der Gedenktafel der jüdischen Gemeinde (Rückseite der Stadtbücherei) sprachen die Teilnehmer ein Gebet und legten Rosen nieder.
Wir danken dem Verein "Ge-Denk-Zellen" und Herrn Wurster ganz herzlich für die engagierte und kompetente Führung.

zurück zur Übersicht